Erfolg verbindet! Konjunktur braucht 
Hand und Hirn. Katja Pfleger

Was ist neu? 2018

Neben steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten machen wir Sie auf  wichtige Neuerungen aufmerksam. Etwa auf das Datenschutz-Anpassungsgesetz oder die Änderungen im Sozialversicherungs- und im Gewerberecht.

Was ist neu? 2017

Kompetente Beratung in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten ist 2017 mehr denn je gefordert. Wir haben es uns deshalb zum Ziel gesetzt, unseren Klientinnen und Klienten ein verlässlicher Begleiter zu sein.

Steuerreform 2016

Mit der Steuerreform 2016 versucht die Bundesregierung, die drückende Steuerlast in Österreich ein wenig zu mildern. Durch die Senkung der Steuersätze für Einkommen- und Lohnsteuerpflichtige werden alle Steuerzahler davon profitieren.

Dienstvertrag Werkvertrag

So einzigartig wie jeder Betrieb seine Aufgaben erledigt sind auch die Anforderungen an Mitarbeiter, Arbeitszeit und Arbeitsweise. Und an die Vertragsformen, die das Arbeitsverhältnis regeln. Was Sie dazu beachten müssen, erfahren Sie hier.

Das Auto im Unternehmen

Mobilität ist ein Erfolgsfaktor und das KFZ ein Betriebsmittel. Seine steuerliche Behandlung ist einigermaßen komplex. Erfahren Sie das Wichtigste dazu – vom Vorsteuerabzug beim Kauf bis zur Abschreibungsdauer.

Betriebsprüfung

Wenn eine Betriebsprüfung ansteht, gibt es manches vorzubereiten und einiges zu wissen. Erfahren Sie, wie Sie einen Besuch vom Finanzamt optimal abwickeln, was Sie im Vorfeld mit uns besprechen und was Sie zurechtlegen sollten.

Steuern sparen mit Kindern

Kinder liegen dem Staat am Herzen. Doch Kinder großzuziehen ist nicht gerade billig. Deshalb ist es hilfreich zu wissen, wie Sie als Eltern Steuern sparen können – vom Kinderabsetzbetrag bis zum Kinderfreibetrag.

Verkauf von Immobilien

Immobilien gelten allgemein als wertbeständig und sicher. Doch beim Verkauf von Eigentumswohnung, Haus oder Grundstück ist aus steuerlicher Sicht einiges zu beachten. Auch hier gilt: informieren und umsichtig agieren.

Auditreu Steuerberatungsgesellschaft m.b.H.

A-1010 Wien | Gonzagagasse 17 (Eingang auf Nr. 19)

Tel: (+43 1) 535 67 29 | Fax: (+43 1) 535 07 45